Alle Rezepte Aufstriche/Dips Herzhafte Rezepte

Tomaten-Frischkäse mit Oliven

Einfacher vegetarischer Aufstrich: Tomaten-Frischkäse mit Oliven. Ein leckerer Brotaufstrich, der super einfach und schnell gemacht ist. Cremiger Frischkäse mit getrockneten Tomaten, Oliven und italienischen Kräutern. Frisch, fruchtig-würzig und mediterran lecker.

Tomaten-Frischkäse mit Oliven

Abwechslung fürs Abendbrot

Dass selbstgemachte Aufstriche unabkömmlich für eine leckere Brotzeit sind, habe ich schon bei dieser leckeren Paprika-Walnuss-Paste lang und breit betont. Neben dem klassischen Hummus ist mein neuer Favorit allerdings dieser mediterrane Tomaten-Frischkäse mit Oliven! Ich esse total gern sahnigen Frischkäse. Damit kann man noch jede trockene Stulle retten. Und der frische, eher neutrale Geschmack lässt viel Platz für individuellen Belag. Ob nun Käse, Gurke, Tomate oder nur Salz und Pfeffer – Frischkäse ist eine perfekte Basis. (Lässt sich übrigens auch super gut süß kombinieren, zum Beispiel mit Trockenfrüchten!) Für das heutige Rezept kommen zum Frischkäse getrocknete Tomaten, Oliven und mediterrane Kräuter. Alles nur schnell zusammengerührt und schon ist der Aufstrich bereit für’s Abendessen. Klingt gut? Ist es auch!

Ich greife am Liebsten zu sahnigem Doppelrahm-Frischkäse. Der überzeugt mich geschmacklich am meisten und kommt oft ohne sinnlose Zusätze (Verdickungsmittel, Konservierungsstoffe etc.) aus. Und je cremiger, desto besser! Neben Frischkäse und einigen getrockneten Kräutern braucht es nicht viel für den Aufstrich – nur noch Oliven aus dem Glas und möglichst saftige, getrocknete Tomaten. Diese beiden Lebensmittel sind echte Alleskönner, denn sie enthalten von Natur aus Glutamat und erzeugen damit den Umami-Geschmack. Es braucht also nur noch etwas frischen Pfeffer, Thymian, Rosmarin und schon ist der aromatische Tomaten-Oliven-Frischkäse fertig.

Für die perfekte Käseplatte

Der Frischkäse schmeckt am Besten, wenn er einige Stunden im Kühlschrank durchziehen konnte. Dort gelagert ist er mindestens 2-3 Tage haltbar. Das Rezept eignet sich also super zum Vorbereiten und beispielsweise auch für Buffet, Brunch oder als Mitbringsel. Und nicht nur als frischer Brotbelag, sondern auch als Dip für Gemüsesticks schmeckt der Aufstrich super!

Tomaten-Oliven-Frischkäse

Mediterraner Brotaufstrich einfach selbstgemacht. Cremiger Tomaten-Frischkäse mit Oliven und italienischen Kräutern. Vegetarisch und in 5 Minuten zubereitet. Super einfach und so lecker!
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Aufstrich, Dip
Portionen 1 kleine Schale

Zutaten
  

  • 100 g Frischkäse
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 8-10 Oliven aus dem Glas
  • frischer Pfeffer
  • etwas Rosmarin, Thymian

Anleitungen
 

  • Die Oliven und getrockneten Tomaten in feine Stücke schneiden und mit dem Frischkäse in einer Schüssel gut vermengen. 1 TL Olivenwasser aus dem Glas dazu geben, um den Aufstrich cremig zu rühren und den Olivengeschmack zu verstärken. Alternativ Essig verwenden.
  • Mit frischem Pfeffer und getrockneten Kräutern würzen. Salz nur sparsam, wenn überhaupt dazugeben!
Keyword Frischkäse, mediterran, Olive, Tomate

Noch mehr leckere Aufstriche

Veganer Paprika-Walnuss-Aufstrich
Der perfekte Dip und Aufstrich aus ofengerösteten Paprika und Walnüssen. Super für die vegane Brotzeit, als Mitbringsel oder für's Buffet.
Check out this recipe
Hummus (vegan)
Selbstgemachter Hummus, so einfach wie lecker! Ein paar Zutaten in den Mixer geschmissen, fertig ist der gesunde Aufstrich. Vegan, glutenfrei, und high protein. Als Dip oder aufs Brot – einfach gut!
Check out this recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating